Home » Bodenheim » Meldung "gemeinsamer Rad- und Fußweg"
gemeinsamer Rad- und Fußweg
erstellt 26.September 2019 im Zustand zur Kenntnis genommen
Regelung für gemeinsamen Rad- und Fussweg sollte geändert werden. Dies betrifft die Strecke Wormser Str. 98, 98a, 98b, 98c, ab der Stelle an der das Schild, die Fahrradfahrer auf den Fußweg lockt bis zur Insel kurz vorm Kreisel (Rg. Nackenheim, l. Seite). Der Weg hier ist zu schmal um als Fahrrad- und Fußweg gleichzeitig genutzt zu werden. Ich meine 2,50 m müsste der breit sein? Zudem gab es bei den Einfahrten der Häuser schon des öfteren beinahe Unfälle. Außerdem sind an der Stelle die Fahrradfahrer nicht immer rücksichtsvoll gegenüber den Fußgängern oder Leuten die dort wohnen.
Auf der gegenüberliegenden Seite beginnt seit letztem Jahr (?) ein Stück versetzt auch ein Fahrradweg, der dann über die Insel auf die andere Seite geleitet, auf den Fahrradweg (ohne Einfahrten), der auch breit genug ist (Rg. Nackenheim, r. Seite).
Kann man nicht einfach den Fahrradweg (Rg. Nackenheim, l. Seite) komplett etwas weiter hinten versetzt beginnen lassen??? So wie es jetzt ja schon fast angelegt ist. Dafür müsste man ja nur das erste Fahrradschild auf der linken Seite (Rg. Nackenheim) entfernen und vielleicht zusätzlich die Auffahrt für Radfahrer unkenntlich machen (o.s.ä.).
Hiernach müssen die Radfahrer lediglich 10 m weiter auf der Straße fahren, dann über die Fußgängerinsel und man ist wieder auf dem Radweg.
 
Google Map Karte öffnengeo:49.92413732905018,8.318946361541748